Fördern Sie die Arbeit des Zentrums!

Die bisherigen Etappenziele konnten bisher weitgehend mit Hilfe privater Stiftungsmittel erreicht werden. Für die Sicherung des bisher mühsam Erarbeiteten und die Verwirklichung des Zentrums der Verfolgten Künste mit operativen Möglichkeiten im Forschungs-, Dokumentations- und Bildungsbereichs sind die Projektträger dringend auf weitere Fördermittel angewiesen.

weiterlesen: Fördern

Zentrums-Aktivitäten

Schrittweise Verwirklichung der Zentrumsidee

Bis zur endgültigen Verwirklichung des "Zentrums der verfolgten Künste" als interdisziplinäres Ausstellungs- und Forschungsprojekt mit operativen Möglichkeiten der Dokumentation und Bildungsarbeit setzt die Else-Lasker-Schüler-Stiftung die Zentrumsidee bereits jetzt in wesentlichen Bereichen um.

Ziel ist es, die im folgenden beschriebenen Aktivitäten und Projekte unter dem Dach des verwirklichten Zentrums zusammenzuführen. Dabei ist die Stiftung dringend auf Unterstützung von privaten und öffentlichen Förderern angewiesen. Wie Sie die Arbeit des Zentrums der Verfolgten Künste unterstützen können, erfahren Sie unter "Fördern".  

Gewürdigt wurde die Arbeit der Else-Lasker-Schüler-Stiftung für das Zentrum und die mit der Zentrumsidee verknüpften Internetprojekte u.a. von dem damaligen UN-Generalsekretär Kofi Annan anlässlich des X. Else-Lasker-Schüler-Forums in Wuppertal bereits 2002:  

"Ihr Engagement für die Redefreiheit und Ihr aktiver Einsatz im Kampf gegen Intoleranz sind wichtige Beiträge zur Arbeit der Vereinigten Nationen. Ich wünsche Ihnen jeglichen Erfolg in Ihren Bemühungen das literarische, künstlerische und humanitäre Erbe der Else-Lasker-Schüler zu erhalten."

Dokumentation und Bildung 

WWW.EXIL-ARCHIV.DE

exilarchiv.jpg

DIE VERFOLGTE INTELLIGENZ – ERINNERT UND DOKUMENTIERT

Das Exil-Archiv dokumentiert Zensur, Verfolgung und Exil/Emigration. Das Online-Archiv sammelt und publiziert Lebensläufe zensierter und/oder verfolgter Schriftsteller, Journalisten, Künstler, Wissenschaftler und anderer Intellektueller. 
ausführliche Projektinfo

Online - Lernportal

WWW.EXIL-CLUB.DE

bild_2.png

EXIL, MIGRATION UND FREMDSEIN

Der Exil-Club greift als pädagogisches Internetprojekt zeitgeschichtliche Themen für Jugendliche auf.
Die Lern- und Arbeitsumgebung eignet sich für Unterricht und Bildungsprojekte in Schule und Jugendarbeit.
ausführliche Projektinfo